Von Weihenzell aus laufen wir ein Stück am Wernsbach entlang. Bald geht es in den Wald hinein und den Berg hoch. In Wernsbach ist die Johanniskirche sehr sehenswert. Nach Verlassen des Ortes erreichen wir den Schauobstgarten Wernsbach (Verweilen und Probieren!).

Vorbei an Schönbrunn und Rösthof erreichen wir Buhslbach. Vorbei geht es am "Kappel", einer 1430 errichtetet Sühnekapelle (Turmruine). Nun ist es nicht mehr weit nach Lehrberg, wo uns an der höchsten Stelle die stattliche St. Margareten Kirche erwartet.

Weiter geht es nach Unterheßbach, wo wir links abbiegen in Richtung Häslabronn. In der Jakobskirche Häslabronn laden vier moderne Ölbilder des Ansbacher Künstlers Norbert Ditt zum Verweilen ein.

Bald schon ist unser Etappenziel Colmberg erreicht, das sich seinen ursprünglichen fränkischen Charme mit seinen Fachwerkshäusern und der typischen fränkischen Gastlichkeit erhalten hat. 

 

Hinweis

Der Jakobsweg von Nürnberg über Heilsbronn nach Rothenburg verbindet die beiden Jakobsweg-Knotenpunkte Nürnberg und Rothenburg und ist ein wichtiger Zubringer Richtung Ulm/Konstanz

 

Orte am Weg

Weihenzell - Wernsbach - Röshof - Buhlsbach - Lehrberg - Unterheßbach - Häslabronn - Colmberg

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team