Heute haben eine schöne Etappe vor uns, die uns auf den ersten 20km meist leicht steigend auf über 700 müM bringt. Von Rosswangen bis Dotternhausen lassen wir den Plettenberg mit seinem weitherum sichbaren Fernmeldeturm auf dem Lochenstein auf unserer linken Seite liegen. Dabei dreht unsere Wanderrichtung immer mehr von südwestlich auf westlich.

Unser Etappenort Rottweil ist die älteste Stadt Baden-Württembergs und geht zurück auf vor-römische Siedlungen, erlebte aber im Spätmittelalter eine Renaissance. Auf diese Zeit geht der historische Stadtkern zurück, der geprägt ist durch gut erhaltene Bürgerhäuser mit Erkern sowie zahlreiche Kirchen.

Rpttweil liegt übrigens an einem «alten Bekannten», besonders für diejenigen, die vom Nordosten her kommen, nämlich dem Neckar. Allerdings haben wir hier sein Quellgebiet erreicht, die kleinen Bäche südlich von Rottweil heissen nicht mehr Neckar.

Hinweis(e)

Ab Rottenburg am Neckar beginnt ein weiteres Jakobus-Wegnetz in Baden-Württemberg. Die «klasssische» Variante führt über Freiburg im Breisgau ins Dreiländereck D/CH/F, und von dort aus weiter via Schweiz oder Frankreich. Es gibt aber seit jüngerer Zeit auch eine Variante die mehr südwärts verläuft und dann über Schaffhausen ins CH-Wegnetz führt, über die Schwarzwaldhöhen westwärts nach Freiburg i.B. oder via Waldshut dem Rhein entlang nach Basel.