Der Pilgerweg «Via Jutlandica »führt in seinem nördlichsten Teil in Deutschland nicht durch Flensburg, sondern westlich an Flensburg vorbei durch die Gemeinde Harrislee, somit also einem Vorort von Flensburg. Für die Etappenbezeichnung geben wir aber trotzdem «Flensburg» an.

Schleswig-Holstein ist sehr flach, liegt zwischen der Ostsee und der Nordsee und ist damit viel Feuchtigkeit ausgesetzt, die hier oben im Norden, in einem Land mit langen Schatten, für grüne Wiesen und schattige Wälder sorgt. Wir werden auf alles treffen, einsame Fusswege durch moosige Wälder und über Weiden, auf denen wir uns durch frei laufende Rinderherden bewegen, wir kommen aber auch mit Autostrassen und Eisenbahntrassen in Berührung sowie mit kleineren und grösseren Ortschaften. Wir werden auch auf Moore und Seen treffen, nicht aber auf rauschende Bäche und Wasserfälle.

Im Etappenort Sieverstedt endet die heutige Etappe bei der Kirchengemeinde des Ortes. Für Unterkunftsempfehlungen empfehlen wir die Publikationen des referenzierten Via Tempora Verlages.

Hinweis(e)

Die «Via Jutlandica» ist eine Wanderweg-Verbindung von Grenå in der dänischen Region Midtiylland bis zur dänisch/deutschen Grenze bei Flensburg und weiter bis Glückstadt in Schleswig-Holstein resp. bis Stade in Niedersachsen. Grenå ist eine Hafenstadt und hat eine Fährverbindung mit Varberg in Schweden.

Siehe auch

Siehe auch: www.via-tempora-verlag.de/

Orte am Weg

Harrislee - Schäferhaus Nord - Unter Langberg - Ost Handewitt - Handewitter Forst - Barderup Nord - Barderup - Sankelmarker See - Oeversee - Fröruper NSG - Dingwater Au - Süderschmedeby - Krittenburg - Sieverstedt

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team