Früher sind die Pilger am Ufer nach Nonnenhorn weiter gezogen und von hier mit dem Schiff nach Rorschach übergesetzt. Die Jakobskapelle gibt davon Zeugnis. Die Anlegestelle ist auch jetzt noch in Betrieb, wir können also auch von hier aus ans Südufer gelangen.

Hinweis(e)

Der «Bayerisch- Schwäbische Jakobsweg» zweigt in Oettingen vom Jakobsweg Nürnberg - Ulm ab und führt via Augsburg Richtung Bodensee.

Siehe auch

Siehe auch: www.jakobus-franken.de