Diese dritte Etappe in Thüringen bringt uns erneut meist «der Grenze entlang» an das Ende der Via Scandinavica, nämlich nach Creuzburg, das am Elisabethenpfad liegt. Der Elisabethenpfad verbindet Eisenach (am Ökumenischen Pilgerweg) mit dem 175 km entfernten Marburg, von wo aus wir dann auf einem durchgehenden Jakobsweg von Marburg nach Vézelay weiterwandern Richtung Santiago de Cpmpostela. Pilger nach Rom haben mit der Via Romea Germanica eine «Diretissima» nach Rom und den «Jerusalem Way» kreuzt man im Raum Österreich, auch hier bietet das Pilger-Wegnetz eine Vielzahl von Varianten an.

Hinweis(e)

Die Via Scandinavica bietet eine Verbindung entlang einer Zugvogel-Linie von der Ostee-Insel Fehmarn nach Norddeutschland. Über Lübeck, Lüneburg, Celle, Hannover und Göttingen führt der Weg weiter ins Grenzgebiet zwischen Thüringen und Hessen, von wo aus uns Wege Richtung Santiago de Compostela, Rom und Jerusalem weiter