In Arnstadt verabschieden wir uns von der Bachkirche und dem Bach Denkmal und nehmen eine weitere Etappe südwärts unter die Sohlen. Während gestern die Gera unser Begleiter war, haben wir heute sogar deren zwei, zumindest ab Hausen. Es ist dies der Bach Wipra sowie eine Eisenbahnlinie.

Eine Attraktion des Etappenortes Niederwillingen ist, zumindest bei unfreundlichem Wetter, das Tunnelmuseum. in der Nähe der Tunnelanlage Behringen. Die Anlage besteht aus drei parallel verlaufenden Tunnels durch den Osterberg, davon sind zwei Röhren für die Autobahn sowie eine Röhre für die Eisenbahn. Im Museum wird an einem begehbaren Modell den Besuchern die aktuelle Technik des Tunnelbaus näher gebracht.

Hinweis(e)

Der «Erfurt-Nürnberg-Jakobsweg» führt vom Ökumenischen Pilgerweg ab Erfurt südwärts via Coburg nach Nürnberg. Der Weg ist durchgehend mit der gelben Muschel auf blauem Grund signalisiert.

Siehe auch

Siehe auch: www.jakobus-franken.de