Pilgern - schnaufen und schweigen

Pilgern - schnaufen und schweigen

Der Zubringerweg beginnt am Freisinger Dom und geht ausgeschildert durch die Stadt Richtung Südwesten nach Vötting, St. Jakob. Vorbei an der Kapelle Hohenbachern wandern wir auf einer kleinen Ortsverbindungsstraße nach Kranzberg.

Dieser Höhenweg lässt nicht nur Blicke in das Isartal zu, sondern der Blick ist bei guter Fernsicht auch frei bis zur Alpenkette. Nach Kranzberg unterqueren wir auf einem Flurweg die Autobahn A9 gehen nach Süden und stoßen in Thurnsberg auf die Amper und den Amperweg, dem wir bis Ampermoching folgen. In Ampermoching mündet der Weg aus Freising in den Zubringerweg der aus Scheyern kommt und es geht weiter auf dem Amperweg durch Dachau in Richtung Fürstenfeldbruck und zum Ammersee.

Hinweis

Der Münchener Jakobsweg sammelt Pilger aus dem Raum München sowie aus dem Osten und Norden davon und führt sie an das östliche Ufer des Bodensee.

Tipp des Autors

Weitere Informationen und Links sind in den  POIs (Points Of Interest) enthalten. Für die Suche nach  ist dieser Link sehr hilfreich.

Unterkünften entlang diesem Weg

Orte am Weg

Freising - Vötting - Hohenbachern - Droschelholz - Kranzberger Forst - Kranzberg - Amper - Kranzberger See - Thurnsberg - Amper Werkkanal - Jarzt - Fahrenzhausen - Biberbach - Haimhausen - Ampermoching

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team