Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Du hast Dich offensichtlich entschieden, über Frankreich und das Burgund weiter zu wandern. Die heutige Etappe führt westwärts an den Rhein und somit auch an die Grenze zu Frankreich. Wir verlassen Freiburg im Breisgau über seine westlichen Stadtteile und Vororte.

Die Grüninger Kapelle ist Teil einer abwechslungsreichen Geschichte die vermutlich aus Kirchen-Archiven zusammengestellt  wurde . Eine kurzweilige Zusammenfassung davon findet man mit einem Link im POI der Grüninger Kapelle. Bis hierher war das Gelände recht flach, bald aber erwartet uns kurz vor dem Etappenort Grezhausen noch eine Anhöhe, die überquert werden will.

 Der Etappenort Grezhausen hat eine spannende Geschicht.  Die heute noch bestehenden vier ursprünglichen Höfe waren bereits 1506 als St. Agatha, St. Gallus, St. Bernhard und St. Nikolaus erwähnt und wurden 1816 an die jeweiligen Klostermeier oder Pächter verkauft.