Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Du hast Dich offensichtlich entschieden, über Frankreich und das Burgund weiter zu wandern. Die heutige Etappe führt westwärts an den Rhein und somit auch an die Grenze zu Frankreich. Wir verlassen Freiburg im Breisgau über seine westlichen Stadtteile und Vororte.

Die Grüninger Kapelle ist Teil einer abwechslungsreichen Geschichte die vermutlich aus Kirchen-Archiven zusammengestellt  wurde . Eine kurzweilige Zusammenfassung davon findet man mit einem Link im POI der Grüninger Kapelle. Bis hierher war das Gelände recht flach, bald aber erwartet uns kurz vor dem Etappenort Grezhausen noch eine Anhöhe, die überquert werden will.

 Der Etappenort Grezhausen hat eine spannende Geschicht.  Die heute noch bestehenden vier ursprünglichen Höfe waren bereits 1506 als St. Agatha, St. Gallus, St. Bernhard und St. Nikolaus erwähnt und wurden 1816 an die jeweiligen Klostermeier oder Pächter verkauft.

Hinweis

Vom Dreiländereck D/CH/F aus ist der Burgunderweg  nordwestlich des Jurabogens die klassische Route nach Le-Puy-En-Velay. Verglichen mit den direkteren Wegen durch die Schweiz ist er flacher, aber auch länger.

Orte am Weg

Freiburg i.B. - Haslach - St. Georgen - ehem. Bechtoldskirche - Munzingen - Dünnenberg - Oberimsingen - Grüninger Kapelle -Grezhausen

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team