Die heutige Etappe führt uns über weite Strecken zielstrebig westwärts, nur bei Bernau am Chiemsee machen wir einen kurzen Abstecher etwas nordwärts. Der Beginn der Etappe führt zwischen den Voralpen und dem Chiemsee durch sehr flaches Gebiet, und wir werden dabei einige Moor- und Sumpfgebiete durchqueren, die als Naturschutzgebiete ausgewiesen sind. Früher wurde in dieser Gegend auch Torf abgebaut, den man nicht nur für die Gärten brauchte, sondern auch zum Heizen. Wir werden somit nicht überrascht sein, schon bald zu Beginn der Etappe auf ein «Moor- und Torfmuseum» zu treffen sowie eine ehemaligen Torfbahnhof. Bernau liegt mit dem Ortsteil Felden direkt am Chiemsee. Ein lohnenswerter Abstecher ist die Überfahrt mit dem Schiff nach Herrenchiemsee mit einem Besuch des Schlosses, das der bayerischen Märchenkönig Ludwig II nach dem Vorbild des Versailler Schlosses erbauen ließ.

Ein paar Kilometer vor unserem Etappenziel Rohrdorf treffen wir in Urschalling auf die mittelalterliche Kirche St. Jakobus.

Hinweis(e)

Der Voralpine Jakobsweg verbindet den Österreichischen Jakobsweg mit dem Münchner Jakobsweg, durch voralpines Gebiet eben, und bietet damit eine Alternative, um von Salzburg in die Ostschweiz zu kommen. Dabei trennt sich dieser Weg von der österreichischen Hauptachse bei Bad Reichenhall und mündet bei Hohenpeissenberg in den Münchner Jakobsweg.

Orte am Weg

Westerbuchberg - Bernau am Chiemsee - Bernauer Moos - Urschalling - Hittenkirchen - Umrathshausen - Frasdorf - Achenmühle - Rohrdorf

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team