Nogaro im Weinbrand-Gebiet «Armagnac»

Nogaro im Weinbrand-Gebiet «Armagnac»

Eine Etappe im Dept. Gers liegt heute vor uns. Wir wandern durch Weinberge und über Wiesen, aber teilweise auch entlang von Hauptstrassen. Da wir langsam zum tiefsten Punkt in der Senke zwischen den Pyrenäen und dem Massiv Central kommen, ist das Gelände recht flach. Die Konsequenz davon ist, dass die Gewässer die wir antreffen meist «stehende Gewässer» sind.

Der Etappenort Eauze ist die Hauptstadt des Armagnac, mancher wird da zuerst an den bekannten Weinbrand denken. Gut erhaltene Stadthäuser sowie die Kirche Saint-Luperc sind Einladungen für einen Stadtbummel.

Hinweis(e)

Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem.

Siehe auch

Siehe auch www.jerusalemway.org/