Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein

Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein

Auch heute wandern wir südwärts im Dept. Loire (42) und im Tal der Loire. Unser Weg verläuft am westlichen Rand des Tales, da die «Ebene von Forez» zwischen diesem Talrand und der Loire trotz vieler Entwässerungskanäle ein ausgesprochenes Feuchtgebiet ist Zwar konnte mn durch dieses Gebiet grosszügig eine Autobahn bauen, aber für Wanderwege wäre der Aufwand unnötig gross.

Gemessen an den Ortschaften, die wir in den letzten Tagen angetroffen haben, ist unser Etappenort Montbrison mit etwa 15'000 Einwohnern wieder mal eine richtig grosse Gemeinde. Es mag am hier recht flachen Gebiet liegen, dass in dieser Ebene von 1839 bis 1848 die erste Strassenbahn Europas verlief, von Montbrison bis Montrond-Les-Bains.

Hinweis

Vom Dreiländereck D/CH/F aus ist der Burgunderweg  nordwestlich des Jurabogens die klassische Route nach Le-Puy-En-Velay. Verglichen mit den direkteren Wegen durch die Schweiz ist er flacher, aber auch länger.

Tipp des Autors

Die erwähnt Eisenbahn wurde übrigens weder mit Dampf noch Strom angetrieben, sondern von Pferden gezogen - umweltfreundlich, bis dann .....

Orte am Weg

Montverdun - Les Cabolines - Camal du Forez - Mont D'Uzore - Côte D'Or - Chalain-D'Uzore - Les Tissots - Champdieu - Curtieux - Montbrison

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team