Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Die Region Aquitaine ist wirklich recht gross, denn auch heute nochmals werden wir diese Region nicht verlassen. Wir bleiben auch im Departement Gironde (33), aber in diesem Departement sind wir auch noch nicht so lange. Das Thema des heutigen Tages ist hauptsächlich «Bordelais, Reben und Châteaux».

In Saint-Ferme ist die Kirche (12. Jh), die zum ehemaligen Benediktinerkloster gehört, sehenswert, und in Roquebrune lädt uns eine kleine Dorfkirche ein. und von den Höhen hinter Saint-Hilaire-de-la-Noaille hat man eine gute Sicht auf die Garonne, einen der grossen Flüsse Frankreichs - unser Etappenort «La Réole» wird übrigens an der Garonne liegen.

In Réole ist, wie in vielen Städten, die Altstadt besonders malerisch. Nebst der Kirche St. Pierrre (12.Jh.) lohnt es sich auch, das Rathaus zu besichtigen. Das Gebäude war einst ein Kloster, und die Gänge und Treppen sind auch heute noch sehenswert. Unsere Aufzeichnung endet bei der Kirche.

Hinweis

Die Via Lemovicensis, in Frankreich auch «Voie de Vézelay» genannt, ist einer der Haupt-Pilgerwege in Frankreich. Er verbindet Vézelay im Burgund, schon im Mittelalter ein wichtiger Pilger-Sammelpunkt, mit Saint Jean-Pied-de-Port.

Tipp des Autors

Die Altstadt im Etappenortist einen Spatziergang wert.

Orte am Weg

Saint-Ferme - La Potence - Fougirard - Les Audeberts - Coutures - Le Dropt - Les Basses Carrières - Fournet - Roquebrune - Au Cruchit - Le Pont - Peyrière - La Réole

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team