Nach der verkehrsreichen Vorgängeretappe bildet diese Etappe über endlose Felder und durch dichte Wälder einen wohltuenden Kontrast. Die Etappe ist relativ lang, und unterwegs ist Leguevin fast die einzige Option zum Rasten resp. um die Etappe zu unterbrechen. Zwischen Leguevin und dem Etappenort L´Isle-Jourdain wechseln wir vom Dept. Haute Garonne (31) ins Dept. Gers (32).

Hinweis(e)

Diese Wanderung führt uns von Arles in Frankreich via den Pyrenäenpass «Col du Somport» nach Puente la Reina in Spanien. Die Via Tolosana (in Frankreich auch «chemin d'Arles» genannt) folgt im wesentlichen der rot-weiss markierten GR 653.

Ab dem Col du Somport ist der Weg in Spanien am bekanntesten als «Camino Aragonés», markiert als GR 65.3 und ergänzt mit Jakobsweg-Symbolen.

Orte am Weg

Pibrac - Fontaine Sainte-Germaine - Les Bourdettes - Maison-de-Sainte - Germaine - Forêt Domaniale de Boucon - Les Pintous - Léguevin - L´Isle-Jourdain/Office de Tourisme

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team