Dampflok-Tankstelle bei Saint-Gengoux-Le-National

Dampflok-Tankstelle bei Saint-Gengoux-Le-National

Die heutige Etappe im Dept. Saône-et-Loire (71) ist eine weitere Etappe durch Weinanbaugebiete. Montagny-Lès-Buxy liegt am südlichen Ende der Côte Chalonaise an der Grenze zum Mâconnais. Unter der «Apellation Montagny» wird hier Weisswein aus der Chardonnay-Rebe verkauft. Im Ort sind das Château de La Saule sowie das Château de La Tour-Baudin erwähnenswert.

Auch Culles-Les-Roches hat natürlich seine Weine, aber zur Abwechslung sei hier mal erwähnt, dass dieser Ort auch mit attraktiven Kletterfelsen ein interessiertes Publikum anzieht.

Die Kirche im Etappenort Saint-Gengoux-Le-National ist sehenswert. Sie wurde 1120 durch Benediktinermönche aus Cluny gebaut. Bekannt ist dieser Ort auch durch seinen Bahnhof an der stillgelegten Eisenbahnlinie, deren Trasse asphaltiert wurde und heute als «voie verte» eine beliebte, flache und verkehrsfreie Route für Radfahrer und Wanderer nach Cluny darstellt.

Hinweis

Vom Dreiländereck D/CH/F aus ist der Burgunderweg  nordwestlich des Jurabogens die klassische Route nach Le-Puy-En-Velay. Verglichen mit den direkteren Wegen durch die Schweiz ist er flacher, aber auch länger.

Tipp des Autors

Es ist als Fussgänger ein ungewohntes Vergnügen, die grossen Kurvenradien und die sanften Steigungen der ehemaligen Eisenbahntrassen zu "bewältigen" - Schleudergefahr ausgeschlossen.

Orte am Weg

Moroges - Les Buis - Montagny-Lès-Buxy - Croix de Saint-Morille - La Grande Roche - Culles-Les-Roches - Le Crot - Saint-Gengoux-le-National

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team