Abschied von Saint-Chély-d´ Aubrac

Abschied von Saint-Chély-d´ Aubrac

Wir verlassen Saint Chély und wechseln auf die linke Talseite.  Dabei überqueren wir die "Boralde" auf einer elegant geschwungen Steinbrücke.

Heute lassen wir die letzten Ausläufer des Massif Central hinter uns und kommen hinunter ins Tal des hier noch jungen Baches «Le Lot», den wir nun bis Cahors immer wieder antreffen, der später bei Aiguillon in die Garonne mündet, welche ihrerseits bei Bordeaux in den Golf von Biscaya mündet. Das tönt nach einer Reihe von flachen Etappen, allerdings folgen wir nicht immer nur dem Ufer des Lot.
Als ersten grösseren Ort am Lot treffen wir auf den heutigen Etappenort Saint-Côme-d'Olt, dominiert von der Burgruine von Calmont d'Olt im Süden. Die Stadt besitzt einen interessanten, alten Ortskern. Ganz speziell ist die Kirche Saint-Côme-et-Saint-Damien mit einem gedrehten Glockenturm.


Hinweis

Die Via Podiensis beginnt in Le Puy-En-Velay und führt uns nach St. Jean Pied de Port. Sie entspricht dem Fernwanderweg 65 und ist markiert mit der Muschel und mit rot-weissen Balken.

Tipp des Autors

Dieser Etappenort verfügt über eine Gîte d'Etappe und eine ganze Reihe von "Chambres d'Hôte", also Gästezimmer

Orte am Weg

Saint-Chély-d´Aubrac - Le Recours - Les Cambrassats - ´L´Estrade - La Rozière - Cinqpeyres - Saint-Côme-D´Olt - Fond Du Pont - Combres - Eglise de Perse - Espalion

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team