Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein

Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein

Während dem Abschnitt von Corbigny nach Prémery verbleiben wir im Departement Nièvre (58) der Region Bourgogne. Wir sind unterdessen am nördlichen Rand des Massiv Central angekommen, einem ausgedehnten Gebirgsmassiv im Herzen von Frankreich das wegen seiner dichten Wälder auch «La Montagne Noire» genannt wird. Auch dieser Abschnitt kann kann zum Beipiel in Saint-Révérien unterbrochen werden. Dort gibt es auch eine Pilgerherberge.

Beim Verlassen von Corbigny werden uns noch Reste der alten Stadbefestigung auffallen, bevor wir den Canal Du Nivernais kreuzen - Frankreich hat viel in sein Netz von schiffbaren Kanälen investiert. Obwohl wir heute meist über landwirtschaftliche Anbauflächen wandern, werden wir trotzdem ein paar kleiner Waldabschnitte durchwandern, was besonders im Sommer sehr angenehm ist.

Unser Etappenort Prémery ist eine relativ kleine Stadt, die wir bald einmal angeschaut haben. Umso mehr bleibt uns genügend Zeit für eine stärkende Mahlzeit, die wir uns sicher verdient haben, und warum nicht auch ein Glas der lokalen Burgunderweine.

Hinweis

Die Via Lemovicensis, in Frankreich auch «Voie de Vézelay» genannt, ist einer der Haupt-Pilgerwege in Frankreich. Er verbindet Vézelay im Burgund, schon im Mittelalter ein wichtiger Pilger-Sammelpunkt, mit Saint Jean-Pied-de-Port.

Tipp des Autors

Dieser Abschnitt  trifft auf wenig grössere Orte, Einkäufe also rechtzeitig tätigen.

Orte am Weg

Corbigny - Anguison - Canal Du Nivernais - Ancray - Pazy - Prélichy - Guipy - Brèches - La Maison Rouge - Saint-Révérien - Sancenay - Les Ombreaux - Moussy - Boulon - Vilaine Le Cheuvreux - La Petite Nièvre - Prémery

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team