Pilgern - auch für Senioren

Pilgern - auch für Senioren

Die Stadt Strassburg, Ausgangsort dieses Weges, ist Hauptstadt und damit Sitz des Regionalrats und des Regionspräfekten der 2016 gegründeten Region Grand Est. Konkret starten wir beim Strassburger Münster, oder eben auch der «Cathédrele Notre Dame» und verlassen Strassburg in südwestlicher Richtung.

Die heutige Etappe führt uns schon kurz nach Strassburg an den «Canal de la Bruche» früher auch «Canal Vauban» genannt, einen rund 20 Kilometer langen Kanal mit 11 Schleusen. Dieser Kanal verläuft am Fusse der Rebberge. Wir werden hier nicht allein sein, denn der Weg ist beliebt bei Wanderer, Radfahrer und auch Inline-Skater.

Der Etappenort Molsheim zählt knapp 10'000 Einwohner und bietet eine ganze Reihe von Unterkunfts-Angeboten.

Hinweis

Der Elsässer Jakobsweg müsste eigentlich seit 2016 "Jakobsweg Grand Est" heissen, aber Traditionen leben lange, Der Weg führt von Strassburg bis Thann, wo er sich Wegen aus Freiburg i.B. und Basel westwärts anschliesst.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

Straßburger Münster - Kirche St. Thomas - La Petite France - Barrage Vauban - Canal Rhône-Rhin - Autoroute - Ill - Montagne Verte - Canal de la Bruche - Eckbolsheim - Wolfisheim - Oberschaeffolsheim - Achenheim - Hangenbiefen - Kolbsheim - Ernoldsheim-Bruche - La Buche - Ergersheim - Wolxheim - Avolsheim - Église Dompeter - Molsheim Gare - Hôtel Le Bugatti

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team