Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Von Vézelay bis Gargilesse-Dampierre gibt es 2 Wege, nämlich einen Südweg über Nevers und einen Nordweg über Bourges. Dieser Abschitt ist der Beginn des Südweges.

Dieser erste Abschnitt auf dem Südweg der Via Lemovicensis führt uns in der Region Burgund vom Departement Yonne (89) ins Departement Nièvre (58). Er kann jn einem Tag bewältigt werden, kann aber auch gut in zwei Tage unterteil werden, zum Beispiel in Bazoches. Wer in Bazoches übernachtet, sollte einen Besuch des dortigen Château de Bazoches nicht verpassen.

Wir beginnen diesen Abschnitt in Vézelay bei der Basilika Sainte-Madeleine, einem UNESCO Weltkulturerbe, und kreuzen kurz darauf den Bach La Cure. In Saint-Père lohnt es sich, die Kirche Notre-Dame zu besuchen. . Wenn wir diesen Abschnitt durch Burgunder Rebberge und ausgedehnte Ackergebiete in Corbigny beenden, werden wir nach dem Bezug einer Unterkunft sicher dort auch noch die Kirche Sainte-Seine besuchen, vor oder nach dem Abendessen.

Hinweis

Die Via Lemovicensis, in Frankreich auch «Voie de Vézelay» genannt, ist einer der Haupt-Pilgerwege in Frankreich. Er verbindet Vézelay im Burgund, schon im Mittelalter ein wichtiger Pilger-Sammelpunkt, mit Saint Jean-Pied-de-Port.

Tipp des Autors

Auf der Karte werden viele Bauten als "Château's" deklariert, aber viele davon sind baufällig.

Orte am Weg

Vézelay - Saint-Père - La Cure - Camping de Saint-Père - Précy-le-Moult - Pierre-Perthuis - Château de Domecy - Château de Bazoches - Bazoches - Chapelle Saint Roch - Neuffontaines - Croix de Mont Vieille - Vignes-Le-Haut - Le Chemin - Anthien - Sancy le Bas - La Chapelle de Serre - Corbigny

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team