Kirche von Villelongue am Lac de Laouzas

Kirche von Villelongue am Lac de Laouzas

Wir wandern heute weiter auf dem Cevennen Hochplateau im dünn besiedelten Parc Naturel Régional du Haut-Languedoc. In diesem Grenzgebiet zwischen den Departementen Hèrault (34)und Tarn (81) sind wir zwar meist im Dept. Tarn, der Etappenort La Salvetat-Sur-Agout befindet sich aber nochmals im Dept. Hérault.

im zweiten Teil der Strecke kommen wir an den Lac du Laouzas, ein beliebtes Ausflugsziel, das auch erfrischende Bademöglichkeiten bietet. Dem See entlang gelangen wir nach Villelongue, ausser den beiden Etappenorten die grösste Siedlung auf diesem Abschnitt

erster Blick auf Stausee Lac de Lauozas

erster Blick auf Stausee Lac de Lauozas

Der Etappenort La Salvetat-Sur-Agout liegt an den beiden Flüssen Vèbre und Agout. von wo aus sich die mit Schindeln verkleideten Häuser einen Hügel hinaufziehen. Oben im alten Ortsteil zeugen die Stadtmauern von der wehrhaften Vergangenheit des Ortes während der Religionskriege.

Hinweis(e)

Diese Wanderung führt uns von Arles in Frankreich via den Pyrenäenpass «Col du Somport» nach Puente la Reina in Spanien. Die Via Tolosana (in Frankreich auch «chemin d'Arles» genannt) folgt im wesentlichen der rot-weiss markierten GR 653.

Ab dem Col du Somport ist der Weg in Spanien am bekanntesten als «Camino Aragonés», markiert als GR 65.3 und ergänzt mit Jakobsweg-Symbolen.