Conques: Kirche und Kloster Sainte Foy

Conques: Kirche und Kloster Sainte Foy

Unser Etappenort Conques liegt nicht im Tal des Lot, sondern im Tal des südlichen Lot-Zuflusses «Le Dourdou». Da wir aber nicht direkt dem Lot entlang wandern, sondern über die Anhöhen, kommen wir auf recht direktem Weg dorthin. Unterwegs in Sénergues lädt uns die Kirche Saint Martin zu einem Besuch ein, eine Einladung die wir annehmen sollten.
Conques: Hostellerie

Conques: Hostellerie

Der Etappenort Conques wird auch als «Perle auf der Via Podiensis» bezeichnet, und wir werden diese Beurteilung sicher teilen. Im 9. Jh. entstand hier das noch gut erhaltene Benediktinerkloster, das heute als Pilgerunterkunft dient. Die Kirche Ste. Foy ist besonders bekannt durch das Tympanon am Westportal, ein Glanzstück romanischer Bildhauerkunst.

Hinweis

Die Via Podiensis beginnt in Le Puy-En-Velay und führt uns nach St. Jean Pied de Port. Sie entspricht dem Fernwanderweg 65 und ist markiert mit der Muschel und mit rot-weissen Balken.

Tipp des Autors

Nebst der Pilgerunterkunft im Kloster gibt es auch private Angebote, die etwas komfortabler, aber auch etwas kostspieliger sind.

Orte am Weg

Golinhac - Le Poteau - Albusquies - Campagnac - Orsières - Le Soulié - Carboniès - Espeyrac - La Molenarie - Célis - Sénergues - Garbuech - Fontromieu - La Vernhe - Saint-Marcel - Conques

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team