Pilgern - ein stetes auf und ab

Pilgern - ein stetes auf und ab

Es ist wie am Tag zuvor, auch die heutige Etappe verläuft im Dept. Haute-Saône (70), und auch heute beginnen wir entlang dem Rad- und Wanderweg «Châteaux et Villages de Haute Saône». Allerdings treffen wir heute auf weniger Ortschaften und wandern während längerer Zeit in verschiedenen Wäldern. Die heutige Etappe bringt uns auch ein paar Höhenmeter mehr als wir in den letzten Abschnitten erlebten.

Gy ist eine Stadt mit rund 1000 Einwohnern, die ihr mittelalterliches Ortsbild bewahren konnte. Die Oberstadt (Bourg-Dessus) mit Häusern aus den 17. und 18. Jahrhundert ist der ältere Stadtteil, während die Unterstadt (Ville Dessous) erst im 19. Jahrhundert entstand. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Gy ist das Schloss aus dem 12. Jahrhundert, das den Erzbischöfen von Besançon gehörte.

Hinweis

Vom Dreiländereck D/CH/F aus ist der Burgunderweg  nordwestlich des Jurabogens die klassische Route nach Le-Puy-En-Velay. Verglichen mit den direkteren Wegen durch die Schweiz ist er flacher, aber auch länger.

Tipp des Autors

Ab Gy werden wir die Wahl haben, auf dem Burgunderweg weiterzuwandern, oder auf dem Weg «Franche-Comté - Vézelay» zum Startort der Via Lemovicensis zu gelangen.

Orte am Weg

Fondremand - La Romaine - Maizières - Creux Des Vernes - Bois de Chanénot - Combe Pelot - Bois Des Genièvres - Bois de Montbourmot - Grachaux - Les Malbuissons - Ferme Des Combes - Bucey-Lès-Gy - Gy

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team