Hotel Les Nations am Col des Echarmeaux

Hotel Les Nations am Col des Echarmeaux

Auch der heutige Tag im Dept. Rhône (69) der Region Rhône-Alpes wird uns fordern. Es sind zwar nur gut 20 Kilometer Distanz, aber es kommen doch etwa 700 Höhenmeter zusammen. Dazu kommt, dass es direkt an unserem Weg nicht mehr so viele Verpflegungs- und Uebernachtungsmöglichkeiten gibt wie am Vortag. Unsere Wnderung ist nicht nur auf einem Jakobsweg, sondern weitgehend auch auf der rot-weiss markierten GR76, einem der französichen Weitwanderwege (GR: Grande Randonnée).
Auberge am Col des Echarmeaux

Auberge am Col des Echarmeaux

Der Übergang des Col des Echarmeaux ist schon in den ersten Jahrzehnten des Christentums aus Aufzeichnungen zu ersehen. Als «Via Romana» verband dieser Weg das heutige Lyon mit dem heutigen Autun, und wahrscheinlich auch das Tal der Saône mit dem Tal der Loire bei Pouilly. Dieser historische Uebergang ist heute Teil des Burgunderweges nach La Puy-En-Velay und somit eben auch nach Santiago de Compostela.

Hinweis

Vom Dreiländereck D/CH/F aus ist der Burgunderweg  nordwestlich des Jurabogens die klassische Route nach Le-Puy-En-Velay. Verglichen mit den direkteren Wegen durch die Schweiz ist er flacher, aber auch länger.

Tipp des Autors

Der Mont Saint Rigaud ist mit 1000 Meter über Meer der höchste Berg im Departement Rhône, wir wandern aber nicht ganz über den Gipfel.

Orte am Weg

Gros Bois - Bois Levent - L'Écuresse - La Croix Du Pendu - Col de Crie - Bois de la Verrière - Mont Saint-Rigaud - Mont Monnet - Col de Patoux - La Gardette - Méry - Le Mort - Le Paqurier - Propières - Azole - Le Cul Du Loup - Les Echarmeaux

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team