Pilgern - mit sich selbst allein

Pilgern - mit sich selbst allein

Gestern sind wir von der Ruhe in einen belebten Etappenort gewandert, heute machen wir genau das Umgekehrte, wandern aber trotzdem immer noch südwärts. Aus der Gemeinde Déols wandern wir bis wir an den Fluss L'Indre kommen. Dieser Fluss ist die Grenze zwischen Déols und Châteauroux, der Haupstadt des aktuellen Departememtes" Indre".  Am Bahnhof Châtearoux vorbei verlassen wir dann die Agglomeration.

Für den Rest der Etappe werden wir dann im Wald "Forêt Domaniale" wandern, einem Genuss wegen der Ruhe, im Sommer aber auch wegen der Abkühlung. Der Höhepunkt dieser Waldwanderung ist die "Kapelle Bonne Dame du Chêne", wir sind also in einem Eichenwald. Wir wandern aber nicht nur auf schmalen Waldwegen, sondern eher auf kilometerlangen und schnurgeraden Wegen und Strassen, die sich wie Spinnen-Netze radial treffen. Einer dieser Treffpunkte heisst sogar "Carrefour du Pellerin". Kurz vorher liegt die Kapelle linkerhand auf einer Schlaufe - die Wegaufzeichnung wird uns helfen.

Hinweis

Die Via Lemovicensis, in Frankreich auch «Voie de Vézelay» genannt, ist einer der Haupt-Pilgerwege in Frankreich. Er verbindet Vézelay im Burgund, schon im Mittelalter ein wichtiger Pilger-Sammelpunkt, mit Saint Jean-Pied-de-Port.

Tipp des Autors

Eine GPS-Navigationshilfe könnte auf dieser Etappe hilfreich sein, denn Schritte  zählen kann ungenau werden.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team