wir verlassen des exponierte Saint Privat-D´Allier

wir verlassen des exponierte Saint Privat-D´Allier

Wir bleiben im selben Departement, Trotzdem bringt diese sportlich anspruchsvolle Etappe sehr viel Abwechslung, Zuerst der Abstieg in die Schlucht des Allier, ein Paradies für Kanuten und Rafter. Dann dessen Querung auf einer alten Stahlbrücke hinüber nach Monistrol d'Allier, und dann der Wiederaufstieg meist im Wald auf eine weitere Hochebene.
Zu Beginn der Etappe geht es teilweise recht steil hinunter an den Allier, hier ist also speziell bei nassen Verhältnissen Vorsicht angesagt. Bei Rochegude gibt es eine Kapelle Saint-Jacques, und wie so oft bei Kirchen und Kapellen, hat man vor dort aus einen schönen Blick ins Tal. Monistrol d'Allier bietet nochmals eine Möglichkeit zur Stärkung, denn jetzt folgt ein Aufstieg von 400 Hm in Serpentinen durch einenWald, hinauf auf die «Monts de la Margeride», wo wir uns für den Rest des Tages vergnügen werden.

Im Etappenort Sauges führt uns diese Aufzeichung in das Ortszentrum.

 

 

Hinweis

Die Via Podiensis beginnt in Le Puy-En-Velay und führt uns nach St. Jean Pied de Port. Sie entspricht dem Fernwanderweg 65 und ist markiert mit der Muschel und mit rot-weissen Balken.

Tipp des Autors

Heute Abend haben wir uns eine kräftige Mahlzeit verdient.

Orte am Weg

Saint-Privat-d'Allier - Combriaux - Rochegude - Pratclaux - Monistrol-d'Allier - Escluzels - Montaure - Roziers - Vernet - Rognac - Saugues - Le Pinet - La Clauze - Le Falzet

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team