Pilgern - mit sich selbst allein

Pilgern - mit sich selbst allein

Dies ist zwar nicht die letzte Etappe im Departement Yonne (80) des schönen Burgund, aber es ist die letzte Etappe auf diesem Verbindungsweg von Gy nach Vézelay. Die meisten werden von dort aus auf der Via Lemovicensis weiterpilgern, die erste Etappe dieses neuen Weges wird uns südwärts führen, immer noch im Departement Yonne.

Die heutige Etappe ist nochmals eine knackige, mit knapp 30 Kilometer und rund 400 Höhenmeter, aber es ist auch eine Etappe zum Geniessen. Zwischendurch wandern wir eine Zeit lang einem Bach entlang, der sich als «Le Cousin» vorstellt, so richtig familiär. Als Kontrast kommen wir allerdings auch an einem Waldstück vorbei, das sich «Buisson Aux Loups» nennt, also das Gebüsch der Wölfe - das tönt schon weniger gemütlich. Unser Etappenort Vézelay liegt auf einer Hügelkuppe, ganz zum Abschluss wird uns also die heutige Etappe nochmals zum Schwitzen bringen.

Hinweis

Diese Verbindung von Gy am Burgunderweg bis Vézelay führt uns dort an den Start der  Via Lemovicensis und auf dieser dann nach Saint-Jean-Pied-de-Port unter nördlicher und westlicher cher Umgehung des Massif Central.

Tipp des Autors

Mit der Ankunft in Vézelay wird sich unser Pilgerleben verändern, denn der Zubringer aus dem Dreieckland D/CH/F wird nur eine kleine kleine Pigerpopulation zur Via Lemovicensis beitragen - verglichen aus nördlichem und nordöstlichem Europa.

Orte am Weg

Cussy-Les-Forges - Les Champs Aux Lièvres - Etrée - Magny - Réserve de Magny - Méluzien - Le Cousin - Sous Roche - Bois Bouchard - Bois Des Brosses - Croix Man uvre - Le Grand Island - Buisson Aux Loups - Tharoiseau - Les Crisenets - Saint-Père - Vézelay

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team