Abschied von Estella

Abschied von Estella

Auf dieser Etappe müssen wir anfangs etwas der Hauptstrasse N-111 entlang wandern, dann aber haben unsere spanischen Freunde eine Option gefunden, um die Hektik des Strassenverkehrs links liegen zu lassen. Die Etappe steigt anfänglich leicht an, bei Villamayor de Monjardín erreichen wir den Kulminationspunkt, dann geht es wieder almählich abwärts bis zum Etappenort Los Arcos, der dann wieder an der N-111 liegt - zurück an der Pulsader der motorisierten Pilger. Auch die Autostrasse A12. die wir auf der letzten Etappe kennen lernten verläuft noch etwas südöstlicher von uns und der N111.

Wichtigste Sehenswürdigkeit von Los Arcos ist die Pfarrkirche Santa María, basierend auf einer romanische Kirche aus dem 12. Jh. Wenn man die beeindruckende Grösse der Kirche mit der jetzigen Population vergleicht so muss man annehmen, das Los Arcos im 12. Jh. eine ganz andere Rolle spielte.