Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Der Abschnitt von Villafranca Del Bierzo bis Vega del Valcarce ist unbestritten eine anstrengende Strecke. Ein Hauptgrund dafür ist die Nähe zum intensiven Verkehr durch die Schlucht des Rio Valcarce. Bis O Cebreiro kommt eine weitere Herausforderung, nämlich der anhaltende Anstieg hinauf nach O Cembreiro. Das Unterbrechen der Etappe und eine Übernachten im Refugio von Vega de la Valcarce sowie ein Bad dort im Rio Valcarce sind eine Lösung.

Pilgern - mit sich selbst allein

Pilgern - mit sich selbst allein

Eine andere Option ist diese Variante. Kurz nach Vega del Valcarce und noch vor Beginn der Schlussrampe  gibt es diese knapp 5 km lange Variante von der Verzweigung  bis "La Laguna de Castilla", auf dem wir gute Chancen haben, Ruhe zu finden vor dem motorisierten  Verkehr und vor  anderen. Schliesslich kommen wir wieder auf die « Hauptroute des Camino Francés» zurück. 

 

 

 

Anmerkungen

Der Camino Francés beginnt in Saint-Jean-Pied-de-Port am französischen Fuss der Pyrenäen  und endet in Santiago de Compostela. Er ist der frequentierteste Abschnitt aller Jakobswege, denn die meisten Pilger kommen schliesslich auf dieser Achse nach Santiago.

Tipp des Autors

Der Blick von unten auf die Autobahnbrücken ist beeindruckend.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team