Kirche von Quintanilla

Kirche von Quintanilla

Von Cades bis Tama kann man auch Varianten benutzen, um der sehr anspruchsvollen 1-Tages-Etappe auszuweichen. Allerdings  verpassen wir das eindrückliche Erlebnis, wenn die Picos bei der Bergwanderung Stück um Stück sichtbar werden. Dies gilt besonders bei  Sonne und klarer Sicht, denn die Picos können vom Atlantik her von Wolken und Nebel oder sogar Regen eingehüllt werden..

Doch fangen wir mit dem Beginn an. Bis Sobrelapeña wandern wir auf der Hauptroute, dann aber können wir die Variante "Quintanilla" einschalten und eine Mittagspaus geniessen. Dann geht es das kurze Stück zurück auf die Hauptstrasse und dann weiter bis Lafuente. Bei unserem POI "Verzweigung Hauptroute/ Variante Cicera" trennen wir uns dann endgültig von der Hauptroute um nach Cicera aufzusteigen. Unsere Kollegen auf der Hauptroute werden noch einige Stunden vor sich haben.   Wir können hier dann in Ruhe studieren ob wir auf der Variante Hermida oder der Variante Lebaniego nach Tama weiter wandern werden.

 

 



Hinweis

"Camino del Norte/Picos" ist eine alpine Strecke welche die Hauptroute bei San Vicente verlässt,  durch die "Picos de Europe" führt und bei Villaviciosa  wieder auf die Hauptroute kommt.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert

Orte am Weg

Cades - Stausee Palombera - ¬La Venta de Fresnedo - Río Lamasón O Tamea - Sobrelapeña - Arroyo de Lafuente - Lafuente - Los Pumares - Cicera

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team