Die heutige Etappe führt uns südwärts und die Landschaft bleibt auch recht flach. Wir sind übrigens immer noch in der Region Grosspolen und können jetzt ausgiebig die Dörfer sehen, wo zu den Zeiten sozialistischer Wirtschaft viele staatliche landwirtschaftliche Betriebe fungierten. Daher existiert in jedem Dorf ein kleiner Laden „bei Tante Emma“. In Mościszki befindet sich eine klassizistische Kirche, die von Józef Wybicki – Verfasser des Textes der polnischen Nationalhymne – gestiftet wurde. In Rąbiń steht die gotische Kirche, in der vor allem die Ausstattung aus dem 17. Jh. sehenswert ist. In Lubiń soll man unbedingt die Benediktinerabtei aus dem 12. Jh. besichtigen, die 2009 als Denkmal der Geschichte Polens erklärt wurde. Sie ist jetzt eine der drei Benediktinerkloster in Polen.

Orte am Weg

Żabno – Przylepki – Manieczki – Krzyżanowo – Błociszewo – Rąbiń – Dalewo – Mościszki – Bieżyna - Lubiń

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team