Heute werden wir zunehmende Veränderungen erleben. Die Landschaft bleibt zwar sehr flach, aber die einsame Wanderung mit sich selbst allein und mit der Natur wechselt Schritt für Schritt, je näher wir uns der Grossstadt Posen nähern, der historischen und heutigen Hauptstadt der Region Grosspolen (Wielkopolska). Der Weg führt zum Teil durch den Waldkomplex Puszcza Zielonka, der von den Holzkirchen geprägt ist: zwei davon sehen wir auch auf unserer Route. Bevor wir aber Posen erreichen, macht es Sinn, in der Jugendherberge von Kobylnica noch einmal zu übernachten.