Nachdem wir in Włocławek die Weichsel überquert haben, führt uns die Route durch die nächste historische Region – Kujawy (Kujawien). Der Weg geht aus der Stadt hinaus durch dichte Pufferzonen von Wäldern, die Dünen und Sand bedecken. Demnächst führt der Weg durch ein Moränenplateau, auf dem sich schwarze Böden gebildet haben - einer der besten Böden in Polen. In Kujawien gibt es die ältesten Denkmäler der romanischen Architektur in Polen (aus dem 11. und 12. Jahrhundert). Hier verläuft ein großer Teil des historischen und kulturellen "Piastensweges", der unter anderem durch Strzelno und Kruszwica, Brześć Kujawski und Włocławek führt.