Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein

Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein

Diese erste Etappe in der Lombardei führt uns nach Valganna zur Abtei von San Gemolo. Diese entstand 1095 und ist eines der wertvollsten Geschichtszeugnisse der Provinz. Sie machte damals die Gegend zum Zentrum einer blühenden Klostertätigkeit. Das Kloster wurde dann 1556 zu einer Pfarrkirche umfunktioniert. Die zwei Seitenschiffe mit Kreuzgewölbe sind mit Fresken bemalt, die aus dem 13. und 15. Jahrhundert stammen und die an den einstigen Glanz des Klosters erinnern.

Der Ursprung der Abtei ist mit einer Legende verbunden. Es wird erzählt, dass um die ersten Jahrzehnte des Jahres 1000 der junge Diakon Gemolo auf seiner Pilgerreise nach Rom von einer Gruppe Banditen enthauptet wurde. Nachdem er getötet worden war, hob der Junge der Legende nach seinen Kopf auf und ritt bis zum Ort wo heute die benediktinische Abtei steht.

Unsere Wegaufzeichnung führt uns bis zu dieser ehemaligen Abtei, die am westlichen Rand des Ortes Valganna steht.

Hinweis

Die «Via Francisca» wird auch als «Strasse der Kaiser»» bezeichnet. Sie führt von Konstanz über den Lukmanier nach Pavia, wo sie auf das dortige Pilger-Wegnetz stösst.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

Ponte Tresa - Fiume Tresa - Lavena Ponte Tresa - Piacco - Argentera - Cadegliano - Gaggio - Marchirolo - Cugliate Fabiasco - Cimitero di Cunardo - Cunardo - Ghirla - Lago di Ghirla - Campeggio - Valganna

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team