unterwegs unter der Autobahn

unterwegs unter der Autobahn

Mit dieser Etappe werden wir die Enge der Brenner-Route verlassen, und auch der Fiume Isarco wird aus dem Osten mit dem Fiume Rienza Verstärkung bekommen.Entlang der oleichen Achse bekommt auch unser Weg Pilger-Zuzug vom Südtiroler Jakobsweg.

Die heutige, recht kurze Etappe wird uns bis zum Dom von Brixen respektive dem Dom von Bressanone führen.

Seerosen im Lago di Varna

Seerosen im Lago di Varna

Hinweis(e)

Die «Via Romea» trägt verschiedene Namen, so zum Beispiel auch «Via Romea Stadensis» oder «Via Romea Germanica». Dieser Pilgerweg führt von Norddeutschland südwärts über den Alpenpass «Brenner» nach Rom. Der Weg geht zurück auf den Abt Albert von Stade, der im Jahr 1236 nach Rom aufbrach, um vom Papst Gregor IX eine Erlaubnis für eine strengere Kirchenzucht einzuholen.

im Schatten von Kastanienbäumen

im Schatten von Kastanienbäumen

Diese Nord-Süd Verbindung ermöglicht aber auch aus dem Osten kommende Pilgern südwärts Richtung Rom abzubiegen, so wie sie auch aus dem Norden kommenden Pilgern ermöglicht, westwärts Richtung Santiago de Compostela abzubiegen.

Bei Neustift (Oberdorf)/Novacella werden wir auf den Südtiroler Jakobsweg stossen, der vom Osten her Pilger aus dem Süden Österreichs oder aus Slowenien/Maribor Richtung Rom oder Santiago herbeiführt.

Siehe auch

Mehr zu diesem italieninisch/deutschen Projekt auf www.viaromeadistade.eu/ (Italien) und auf www.viaromea.de (Deutschland).