Innichen verlassen wir auf dem Weg 28A, der den Wanderer nach Toblach bringt. Bei Gratsch hinauf in Richtung Wildpark bei Altschluderbach, auf Weg 27 weiter nach Bad Maistatt und hinunter nach Niederdorf. Über die Bahnhofstraße auf den Radweg und diesem bis nach Welsberg zur Pfarrkirche folgen.

Sehenswert auf dieser Etappe:

Spitalskirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Niederdorf: Teil des 1456 gestifteten Spitals für Reisende, Pilger und Kranke.

Spuren des Jakobswegs: Kirche zum Heiligen Georg in Welsberg: großflächiges, bis zum Dach reichendes Christophorusgemälde, eventuell von Simon von Taisten

Hinweis(e)

Der Südtiroler Jakobsweg führt von Winnebach an der Österreichisch-Italienischen Grenze entweder über den Brenner auf das Österreichische Wegnetz oder aber über Bozen/Bolzano und Meran/Merano durch das Vinschgau hinauf nach Müstair kurz hinter der Schweizer Grenze, und von da aus über den Graubündner Jakobsweg weiter.

Orte am Weg

Winnebach/Prato Alla Drava - Untervierschach/Versciaco Di Sotto - Drau/Fiume Drava - Obervierschach/Versciaco Di Sopra - Innichen/San Càndido - Neutoblach/Dobbiaco Nuovo - Rienz/Fiume Rienza - Niederdorf/Villabassa - Welsberg/Monguelfo

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team