Zuerst auf Weg Nr. 12 und dann Nr. 13 nach Missian und anschließend auf 12B und 2B nach Andrian. Von hier geht es aufwärts auf Weg Nr. 5 und 5B und schließlich Nr. 9 nach Sirmian und zur St. Apollonia Kirche und dann auf Nr. 8A zur St. Jakobskirche und auf dem Weg Nr. 8 nach Grissian. Prissian erreichen wir auf dem Waldsteig und Tisens auf Wiesenweg Nr. 1.

Spuren des Jakobswegs

Pfarrkirche zum Hl. Paulus in St. Pauls bei Eppan: Holzskulptur des Hl. Jakob aus der Mitte des 15. Jh. am Kanzeldach. Prächtiger Charakterkopf, üppiger Faltenwurf. Holzskulptur des Hl. Christophorus aus der ersten Hälfte des 16. Jh. am südlichen Wandpfeiler der Empore.

Kirche St. Jakob bei Grissian: Die kleine Kirche wurde im Jahre 1142 geweiht. Fresken aus dem 12. Jh. schmücken das Gotteshaus ebenso wie gotische Wandmalereien aus dem 15. Jh., welche beispielsweise einen Christus mit den 12 Aposteln zeigen. Den Seitenaltar ziert eine Statue des Hl. Jakob, der als schlanke Figur mit zerknülltem Faltenwurf dargestellt wird. Die Statue stammt vermutlich aus der Zeit um 1520 und wurde zu Beginn des 17. Jh. neu gefasst. Die Kirche ist Besuchern zugänglich.

Die größte und vermutlich älteste Weinrebe der Welt: Wenige Hundert Meter vom Pilgerweg entfernt, wächst am Fuße von Schloss Katzenzungen in Prissian der sogenannte «Versoaln»

(dt. Versailler), die größte und wohl auch älteste Weinrebe der Welt. Seit mehr als 350 Jahren breitet dieser einzelne Rebstock alljährlich sein mehr als 300 m2 großes Laubdach aus. Einzig in Maribor in Slowenien gibt es eine Rebe die ähnlich alt sein dürfte - diese wurde allerdings vor dem Versoaln ins Guiness Buch der Rekorde eingetragen.

Hinweis(e)

Der Südtiroler Jakobsweg führt von Winnebach an der Österreichisch-Italienischen Grenze entweder über den Brenner auf das Österreichische Wegnetz oder nach Müstair im Schweizerischen Graubünden. Mit diesem Weg haben wir die Option via Müstair gewählt.

Orte am Weg

St. Pauls/San Paolo - Schloss - Missiano - Andrian/Andriano - Rio Gàido - Castello Del Bavaro - Sirmiano Di Sotto - Grissiano - Prissiano - Tisens/Tèsimo

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team