L’itinéraire qui part de Pasiebiec emprunte des routes asphaltées de petite circulation parcourant les collines des Beskides de faible dénivelé. Il est recommandé de visiter l’église de Nowe Rybie du XVIe siècle. Ensuite, nous traversons la montagne Kostrza (730 mètres d’altitude) sans monter sur son sommet. Nous suivons la piste piétonne verte jusqu’à Jodłownik où se trouve une église du XVIe siècle, une vraie perle de l’architecture en bois. Avant d’arriver à Szczyrzyc, nous passons à côté d’un cimetière de la Ie Guerre Mondiale et d’une chapelle, construite au XIXe siècle. Le village de Szczyrzyc se développa autour de l’abbaye cistercienne fondée en l’an 1234. La richesse de son passé se réflète encore dans l’aménagement urbain médiéval.

Orte am Weg

Pasierbiec – Nowe Rybie – Jodłownik - Szczyrzyc

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.
IBAN CH74 0900 0000 6048 7238 4

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team