L’itinéraire suit le tracé de l’ancien chemin de pèlerinage menant de Tarnów à Tuchów. À Tuchów, nous prenons la direction de Karwodrza. Nous parcourons le Plateau de Ciężkowice. Au loin, nous repérons le mont Brzanka. Nous traversons la forêt „Czerwony Dół” et nous nous approchons de Łękawka. Nous marchons sur le terrain vallonné qui offre de superbes vues sur la campagne. Nous nous dirigeons vers le Mont de Saint Martin, l’un des plus anciens centres du christianisme dans cette région. Nous descendons une pente douce jusqu’à Tarnów. Sur notre gauche, se trouvent les ruines du château de la famille de Tarnowski.

Orte am Weg

Tuchów – Karwodrza – Łękawka – Zawada (Góra św. Marcina) – Tarnów

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team