Entre Pawełek et Glinica (traversée de la route nationale n°11 dans le village) l’itinéraire mène d’abord par un chemin sablonneux dans la forêt, ensuite, par des routes asphaltées jusqu’à Lubecko. Là, nous dirigeons nos pas vers le sanctuaire Notre Dame de Lubecko, point crucial de cette étape. L’église de l’Assomption de Marie possède de belles fresques gothiques, découvertes à peine en 2009. Depuis Lisowice (traversée de la route n°46 dans le village), les pèlerins empruntent des chemins forestiers qui entre Kośmidry et Żędowice suivent la piste bleue pour les cyclistes.

Orte am Weg

Pawełki – Glinica – Lubecko – Kanus – Draliny – Lisowice – Kośmidry - Żędowice

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team