Pilgern - man findet immer eine Brücke

Pilgern - man findet immer eine Brücke

Die heutige Etappe verläuft anfangs in nordwestlicher Richtung bis zum Wald «Streitholz», anschließend in westlicher Richtung bis zum Etappenort Wasserburg am Inn. Die Etappe endet dort bei der Kirche St. Jakob, die nach der Brücke über den Inn linkerhand liegt.

Wasserburg liegt in einer Inn-Schlaufe und die damaligen Überlegungen (an einem schiffbaren Flusslauf gelegen, von der Natur geschaffener Verteidigungsgürtel) sind leicht nachvollziehbar. Die Lage der Stadt, die bunten gotischen Häuser in der Altstadt und die von den verschiedenen Schulen angezogenen Jugendlichen in der 13'000 Einwohner zählenden Stadt sorgen für ein pulsierendes Leben, das Wasserburg nicht nur für die Einheimischen lebenswert macht, sondern auch sehenswert für den Tourismus. Die langgestreckte Burganlage an der engsten Stelle der Innschleife wurde in den letzten Jahrzehnten aufwändig restauriert.

Hinweis

Dieser Weg wird auch  «Böhmerwald-Südostbayrischer JW» genannt und führt vom Stift Schlägl kurz durch Österreich nach Bayern zum Hohenpeißenberg,  ab Berbling gemeinsam mit einer Verbindung mit Salzburg.

Orte am Weg

Obing - Ilzham - Albertaich - Allertsham - Surau - Mais - Streitholz - Stettberg Schönberg - Weiglham - Langwiederberg - Wasserburg am Inn

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team