Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Pilgern - durch abgelegene Landschaften

Die ersten Kilometer dieser Etappe wandern wir noch durch Freiburg i.B., welches wir dann unterhalb des Jesuitenschlosses an einer Flanke des Schönberg verlassen.

Die sonnigen Hänge am Fuss der westlichsten Schwarzwald-Ausläufer erlauben herrliche Ausblicke in die Rhein-Ebene und das benachbarte Frankreich, und werden intensiv für den Rebbau genutzt. Wir werden also einen grossen Teil der heutigen Etappe durch Rebberge wandern und durch malerische Dörfer, die davon leben.

der heutige Etappenort Staufen hat eine sehr lange Vorgeschichte, in der die «Herren von Staufen» vorkommen sowie das Kloster St. Peter.

Hinweis

Im Jakobus-Wegnetz in Baden-Württemberg verlaufen verschiedene Varianten nördlich des Rheins nach Westen. Der Himmelreich-Weg führt über Freiburg i,B. ins Dreiländer-Eck bei Basel, und dann westwärts weiter.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

Freiburg i.B. - Dreisam - Johanneskirche - Sankt Georgen - Leutersberg - Sommerberg - Ebringen - Batzenberg - Kirchhofen - Ehrenkirchen - Möhlin - Jägermatten - Hörnle - Rothof - Bötzen - Staufen i.B.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team