Mozart-Radweg - rechtes Bachufer - Ortschaft Strub -Meilenstein 15 Meilen nach Innsbruck - Hotel Brandnerhof - Waldweg bis Hauptstraße, links halten - Hauptstraße folgen - Bei der Schottergrube links halten - Waldweg Richtung Kneippanlage - Seisenbacher Quelle - ABZWEIGUNG der Variante über St. Adolari, dem Pillersee, St. Jakob in Haus nach St. Johann in Tirol - Weiter in Richtung Waidring Dorf, die Kirche ist bereits sichtbar -links entlang der Asphaltstraße den Wegweisern folgen erreichen sie das Dorf Waidring - entlang der Hauptstraße gelangen Sie zur Auffahrt zur Steinplatte -bei Schnapsbrennerei Brandtner links halten und den geschotterten Radweg folgen- der Radweg führt idyllisch entlang des Baches und großteils im Wald nach Erpfendorf - in Erpfendorf bei der Kirche gerade weiter der B 312 folgend bis zur Unterführung auf die andere Straßenseite - nach Erreichen des Radweges entlang der Großache folgen Sie diesem auf der linken Seite - der Radweg flußaufwärts führt direkt nach Kirchdorf - den Radfahrweg folgend gelangen Sie nach ca. 1 Stunde nach St. Johann in Tirol.

Hinweis(e)

Der «Jakobsweg Tirol» besteht aus zwei westwärts führenden Hauptwegen, nämlich einem nördlichen, der von Kufstein dem Inn-Tal entlang westwärts führt bis zum Arlberg, und einem südlicheren Zubringer von Lofer (Salzburg) auf dieselbe Strecke. Der südliche Hauptweg führt von Nikolsdorf bei der Grenze zu Kärnten der Drau entlang zum Südtiroler Jakobsweg in Italien, auf dem man sich dann entscheiden kann, über den Brenner nach Innsbruck ins Tirol zurückzukommen. oder nach Müstair zum Beginn des alpineren Graubündner Jakobsweg in der Schweiz weiter zu pilgern.

Siehe auch

Mehr zum Jakobsweg Tirol: www.jakobsweg-tirol.net