Auch die heutige Etappe ist angenehm zu bewältigen. Zu unserer Rechten haben wir immer noch den See «Mjøsa». Allerdings gibt es hier auch eine Halbinsel «Nes», und zwischen dieser Halbinsel und unserem linken Ufer liegt der «Furnes Fjorden», wir sind also recht weit vom rechten Ufer entfernt. Die Überquerung dieser Halbinsel ist der sportliche Höhepunkt dieser Etappe, wie das Profil deutlich zeigt. Südlich dieser Halbinsel liegt noch die Insel «Helgøya», bevor wir wieder einen freien Blick vom linken zum rechten Ufer haben.

Unsere heutige Etappemaufzeichnung endet am Furnes Fjorden in Brumunddal nahe der Ringsaker Gemeindeverwaltung.

Hinweis(e)

Dieser Weg von Trondheim nach Oslo heisst als Wanderweg «Gudbrandsdalsleden», in Pilgerkreisen aber auch «St. Olav-Weg». Er führt uns zuerst durch das Gebirgstal Gudbrandsdalen» vorerst bis Lillehammer. Lillehammer wurde berühmt als Ausrichter der Olympischen Winterspiele 1994.

Von Lillehanmmer bis Oslo gibt es dann 2 Wege, nämlich einen 222.7 km langen Nord-Ost-Weg oder einen 224 km langen Süd-West-Weg. Diese Etappe gehört zum Nord-Ost-Weg.