Wir wandern auch heute nochmals südwärts im Verwaltungsbezirk Sør-Trøndelag, und werden auch heute nochmals den Lachsflusses Orkla als Begleiter haben. Der Verwaltungssitz dieses Bezirks ist Berkåk, in dessen Nähe wir zwar vorbeikommen, den wir aber trotzdem zu unserer Linken liegen lassen.

Berkåk verfügt auch über eine Station der Dovrebahn, der Bahn von Oslo nach Trondheim, oder eben auch umgekehrt.

Die heutige Etappe ist erneut lang und wird uns auch einige Steigungen anbieten. Allerdings wird das «Gjesteheim Havdal» etwas linkerhand unserer Strecke uns eine Möglichkeit bieten, die Etappe zu unterbrechen.

Hinweis(e)

Dieser Weg von Trondheim nach Oslo heisst als Wanderweg «Gudbrandsdalsleden», in Pilgerkreisen aber auch «St. Olav-Weg». Er führt uns zuerst durch das Gebirgstal Gudbrandsdalen» vorerst bis Lillehammer, von wo aus wir dann zwei Wege nach Oslo haben. Lillehammer wurde berühmt als Ausrichter der Olympischen Winterspiele 1994.