Auch diese Etappe von Kvam bis zur Gemeindeverwaltung Ringebu ist in der vorgeschlagenen Form sehr anspruchsvoll, sowohl bezüglich Distanz als auch bezüglich Steigungen, und damit auch bezüglich hochgerechneter Wanderzeit. Aber eben, auch auf dieser Etappe gibt es eine ganze Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten, etwas näher oder auch etwas entfernter von der aufgezeichneten Wanderstrecke. Mit etwas Pilgererfahrung und mit etwas Sprachkenntnissen wird man sowohl während der Vorbereitung als auch während der Wanderung selbst immer wieder Schlafmöglichkeiten finden.

Hinweis(e)

Dieser Weg von Trondheim nach Oslo heisst als Wanderweg «Gudbrandsdalsleden», in Pilgerkreisen aber auch «St. Olav-Weg». Er führt uns zuerst durch das Gebirgstal Gudbrandsdalen» vorerst bis Lillehammer, von wo aus wir dann zwei Wege nach Oslo haben. Lillehammer wurde berühmt als Ausrichter der Olympischen Winterspiele 1994.

Orte am Weg

Kvam - Teigbekken - Steinebekken - Skrubbsdalsbekken - Slottelil/Solbu - Bosåa - Burbekken - Toksefeltet - Sula - Hågåbekken - Sygard Grytting - Rudi Gård - Sør-Fron Kirke - Hundorp - Ringebu Kommune

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team