Kreuzweg Ulrichshögl

Kreuzweg Ulrichshögl

Diese Etappe ist die letzte auf dem westlichen Ast des St. Rupert Pilgerweges und endet in Freilassing vor der Kirche St. Hubert die auch auf seinen Name geweiht wurde. Die Kirche wurde in den Jahren 192x gebaut und gehört zu den größten Kirchen im Landkreis Berchtesgadener Land und steht unter Denkmalschutz.

 Unser führt uns auf beiden Seiten der Saalach von Bad Reichenhall nach Freilassing, einem Ort der etwa 10 Kilometer nördlich des Zentrums von Salzburg liegt. Die Strecke verläuft damit auch ziemlich genau entlang der Grenze zwischen Deutschland und Österreich, wobei ab Piding die Saalach selbst die Grenze darstellt. Ab Piding verläuft der Weg dann nur noch auf der deutschen Seite der Saalach.
Wer allerdings schlussendlich zu Fuss nach Salzburg wandern will, der kann ab Bad Reichenhall auch den Jakobsweg nehmen, der zwischen Bayerisch Gmain und dem österreichischen Großgmain die Grenze überquert und direkt nach Salzburg führt.