Fischingen: Benediktinerkloster St. Johann

Fischingen: Benediktinerkloster St. Johann

Bis zum Weiler Au geht es noch relativ flach weiter das Tal hoch, dann beginnt der Auftsieg zum Hörnli, dem Kulminationspunkt dieser Etappe. Bei Alewinde erwartet uns noch die alte Pilgerherberge «zum Kreuz», der nächste Rastort ist dann das Berggasthaus Hörnli, das bereits im Zürcher oberland liegt. Das Hörnli bietet einen herrlichen Ausblick auf das Säntis-Massiv und auf die Voralpen. Den Rest des Weges bis Steg geht es rassig bergab, teils entlang der Strasse, teils auf Abkürzungen.