Pilgern - ein stetes auf und ab

Pilgern - ein stetes auf und ab

Bis Rott am Inn bleiben wir auf der heutigen Etappe in der Nähe des nördlichen Inn-Ufers, dann aber wandern wir westwärts weiter und lassen Rosenheim südlich und weiter oben am Inn links liegen. Bis zur Säkularisation war die ehem. Benediktinerabtei Rott am Inn eines der geistigen Zentren Altbayerns. Bedeutender Ehrenbürger der Gemeinde Rott am Inn ist der 1988 verstorbene ehem. bayerische Ministerpräsident und Landesvater Franz Josef Strauß, der in einer Familiengruft nahe der Klosterkirche seine letzte Ruhestätte fand.

Hinweis

Dieser Weg wird auch  «Böhmerwald-Südostbayrischer JW» genannt und führt vom Stift Schlägl kurz durch Österreich nach Bayern zum Hohenpeißenberg,  ab Berbling gemeinsam mit einer Verbindung mit Salzburg.

Tipp des Autors

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Orte am Weg

Wasserburg am Inn - Burgau - Gabersee - Gern - Reisach - Kornberg - Attel - Ramerberg - Katzbach - Unterlohen - Rott am Inn - Ritzmehring - Hart - Rotter Forst - Holzbichl - Ostermünchen

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !
PS: Falls der Download nicht startet: hier klicken

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr camine-europe.eu -Team