Pilgern - ein stetes auf und ab

Pilgern - ein stetes auf und ab

 Diese erste Etappe auf dem Südmährischen Jakobsweg beginnt in einem Wallfahrtsort mit einer guten touristischen Infrastrktur.  Dann geht der Weg durch wenig besiedeltes und recht hügeliges Gebiet und endet in Jestřabice, einem kleinen Ort in dessen Umgebung  ein Fischweier und ein Resort betrieben wird.  Es lohnt sich, sich bereits beim Start über die aktuelle Situation zu erkundigen. Wir beginnen also gleich mit einer sportlichen Etappe.