Pilgern - mit sich selbst allein

Pilgern - mit sich selbst allein

Die Burg Karlštejn wurde vom Kaiser Karl IV. ab 1348 erbaut und war dann bis 1421 die Schatzkammer für Kleinodien des Heiligen Römischen Reiches.

 Svatý Jan pod Skalou wurde bekannt als Wallfahrtsort, weil in der dortigen Höhle der heilige Iwan im 9. Jh. als Eremit gelebt haben soll. Die Kapelle in der Höhle geht ebenfalls auf diese Überlieferung zurück.

Beroun war so um 1295 eine befestigte Königsstadt. Nach dem 30-jährigen Krieg aber sank dann ihre Bedeutung.

Hinweis

Der Westböhmische Jakobsweg ist die nördlichste Verbindung von Prag nach Bayern. Er führt nördlich an Pilsen vorbei und schliesst an der Grenze an den Oberpfälzer Jakobsweg an, der dann weiter westwärts  in die Richtung von Nürnberg führt.

Dieser Download ist kostenlos
GPS-Tracks, Informationen und Karten bieten wir zum kostenlosen und anonymen Download an. Alle für die Reise wichtigen Informationen wollen wir auch in Zukunft so anbieten können. Dank grosszügiger Spender, welche uns gelegentlich etwas Geld gespendet haben, war uns das bisher möglich. Mit einer kleinen Spende hilfst Du, dass wir die wichtigsten Informationen auch in Zukunft kostenlos weitergeben können. Mit den Spenden finanzieren wir unsere Internetplattform, halten sie aktuell und auf dem technisch richtigen Niveau. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Der Download läuft bereits, ganz ohne Spende !

Guten Tag

Möchten Sie Ihr Hotel, Restaurant oder Ihren Shop am Etappenziel bewerben? Dann melden Sie sich bitte bei unserem Webmaster web@jakobsweg.ch

Herzliche Grüsse
Ihr jakobsweg.ch-Team