Pilgern - mit sich selbst allein

Pilgern - mit sich selbst allein

Die heutige Etappe gehört zu den kürzesten auf diesem Weg, die darauf folgende wird dafür zu den längeren gehören, aber trotzdem im Rahmen bleiben. Heute behinnen wir mit einem Aufstieg con rund 100 Höhenmeter, womit wir schon bei Stará Vožice die Höhe erreicht haben.Die Richtung. welche in Prag noch mit Südosten begonnen hat, hat sich kaum merkbar kontinuierlich im Uhrzegersinn verändert und zeigt inzwischen Richtung Südwesten. Im leicht welligen Gelände werden wir dann locker bald den Etappenort Tábor eerreichen.